Ladestation

Die Elektromobilität nimmt langsam fahrt und wenn eine Investition in eine unserer Lösungen für Garagen getätigt wird, dann sollte die Ladestation (Wallbox) dabei nicht fehlen. Da das Angebot von dummen und intelligenten Lösungen für den Laien inzwischen unüberschaubar geworden ist, haben wir aufeinander abgestimmte Gesamtlösungen entwickelt, die sowohl mit dem Wechselrichter bzw. Stromspeicher als auch mit dem ENERGY MANAGER kompatibel und dadurch steuerbar sind. 

Immer mehr E-Auto-Besitzer suchen eine günstige und umweltfreundliche Möglichkeit ihr E-Auto zu laden. Am einfachsten ist das mit selbst produzierter Solarenergie vom eigenen Garagendach umzusetzen. Vor allem in Kombination mit einem Energiespeicher ist das Laden mit Solarstrom besonders attraktiv, da die Energie auch dann zur Verfügung steht, wenn die Sonne gerade nicht scheint. Der Energiespeicher VARTA pulse neo ist dabei in der Lage, direkt mit ausgewählten Ladestationen zu kommunizieren und so den Eigenverbrauch deutlich zu erhöhen.

KfW-Förderung für private Ladestationen

Lesen Sie mehr über alle wichtigen Infos zur KfW-Förderung für private Ladestationen und die passenden Produkte.

Wir ergänzen unsere Powersysteme mit Ladestationen von der Firma KEBA, SMA, Mennekes und ABL.

Effizient aufladen – Solar-Log™ und KEBA Stromladestation

Zur Steuerung und Überwachung der einzelnen Geräte setzen wir auf die Hersteller unabhängige Lösung von Solar-Log, die zugleich die Steuerung der Ladestation von KEBA übernimmt und eine optimale Eigenstromnutzung sicherstellt.

Die Kompatibilität zwischen dem Solar-Log™ und der KEBA Stromladestation bietet die Möglichkeit, selbst produzierte PV-Energie beim Aufladen von Elektrofahrzeugen noch besser zu nutzen (Eigenverbrauchsoptimierung). Denn Elektrofahrzeuge können durch eine sogenannte Ladestrombegrenzung effizienter mit PV-Energie aufgeladen werden.

SMART ENERGY SOLUTIONS für Haus und Auto!