Einzelgaragen

ECO Line

Auf diesem Bild ist unsere ECO Line Variante zu sehen. Diese Lösung besteht aus einem Grund- und Modulrahmen der mit Stützfüßen verbunden ist. Der Grundrahmen wird auf dem Garagendach installiert und mit einer Sturmsicherung seitlich an der Attika befestigt. Eine Ballastierung mit Betonsteinen ist nicht erforderlich. Die Module werden mittels Modulklemmen befestigt.

DESIGN Line 

Das wasserdichte Solardach wurde speziell für Garagen mit dem Maß 300 x 600 cm entwickelt. Das Modulfeld ist 310 cm breit und 598 cm lang. Es wird so installiert, dass das Feld auf der Seite der Traufe die Außenwand übersteht. Die speziell dafür entwickelten Module sind mit einer Gummilippe versehen und werden in Schindeltechnik verlegt. Diese Lösung eignet sich besonders für sanierungsbedürftige Dächer. 

Im Gegensatz zur ECO Line Varianten wird der Grundrahmen bei diese Lösung auf der Attika rundum installiert und daran befestigt. Mit im Lieferumfang ist eine Lochblechverkleidung.

Weitere Belegungsvarianten für Garagen über 300 cm Breite finden Sie unter dem Menüpunkt „Breitgarage“ bzw. ab 500 cm unter Großraumgaragen.

Unser Montagesystem erlaubt eine seitliche Überkrackung der Attika um bis zu 35 cm. Zusätzlich kann die Attika bei zusammenstehenden Einzelgaragen überbaut werden.

Werden Garagen mit Anbauten erweitert, so können diese mit belegt und als ein System ausgelegt werden. Bei diesen Extensionen handelt es sich um Lösungen für Anbauten und Abstellräume bestehend aus x-Modulen die mit der Hauptanlage kombiniert werden.  Lassen Sie uns eine Skizze mit Standort zukommen und wir unterbreiten Ihnen einen optimalen Lösungsvorschlag.

Auf Wunsch planen und entwickeln wir Ihnen Ihre individuelle Lösung.

Weitere Informationen
Alle Lösungen eignen sich sowohl für Beton- , Stahl-, Holz-Garagen und für -Carporte.

Wir entwickeln SOLAR ENERGY Lösungen für eine saubere Welt!