Allgemein

Überschüssigen PV-Strom zum Laden von Elektroautos verwenden!

Eine kleine Photovoltaikanlage auf einer Garage kann heute deutlich mehr Solarstrom produzieren als im Haushalt selbst verbraucht werden kann. Elektroautos lassen sich mit dem überschüssigen Strom besonders günstig laden. Aktuell werden 80 Prozent der Elektroautos an privaten Ladestationen aufgeladen. Die Kombination von Eigenverbrauch im Haushalt und Elektroauto macht Solarstrom besonders wirtschaftlich. Die Stromgestehungskosten mit einer Photovoltaikanlage bewegen sich bei ca. 12 Cent / kWh.

Standardgarage

Breit-/ Großraumgarage

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.